0800 444 15 50 schaubundsohn@web.de
Seite wählen

PVC Boden Meterware – Der Bodenbelag mit Vielseitigkeit

PVC Boden Meterware ist seit vielen Jahren sehr beliebt und wird immer wieder gerne zur ersten Wahl, wenn man einen Boden verlegen möchte. Vor einigen Jahren galt PVC Boden noch als einzigartiger Belag für Küchenböden oder den Außenbereich. Mittlerweile sind die möglichen Dekore sehr vielseitig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Der wasserabweisende Bodenbelag findet in so gut wie jedem Bereich seinen Platz. Er ist kaum noch von hochwertigem Parkett zu unterscheiden und auch Laminat wird oft mit ihm verwechselt. Die Vorzüge von PVC Boden Meterware liegen fast auf der Hand. Er ist nicht nur hervorragend für Feuchträume, wie Küche und Badezimmer geeignet, sondern auch im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder in anderen Bereichen wird PVC Bodenbelag gerne verwendet. 

PVC Boden Meterware – Welche Rollenbreite ist möglich?

Man kennt es von Teppichboden, da liegt die Standardbreite in der Regel bei 4 Metern, nicht immer optimal, wenn man einen Raum gestalten möchte, der nur 3 m breit ist. Bei PVC Boden Meterware gibt es unterschiedliche Rollenbreiten zu kaufen. Zu den Standardbreiten zählen 3 m, 4 m und 5 m. Der Vorteil hierbei ist, dass man nicht soviel Verschnitt hat und das Verlegen sehr einfach ist. PVC Boden kann zudem ganz einfach in dem gewählten Raum ausgelegt werden, dann benutzt man ein Cuttermesser und schneidet die Ränder zurecht. Zu empfehlen wäre zudem, dass man diesen Bodenbelag noch zusätzlich fixiert, was aber nicht zwangsläufig erforderlich ist. Wer seine Nachbarn nicht ärgern möchte, der legt unter den PVC Bodenbelag noch eine Trittschalldämmung, so ist man auf der sicheren Seite. 

Das Verlegen von Meterware ist recht simpel und man hat den neuen Boden schnell in den Raum eingebracht. Es ist jedoch empfehlenswert, wenn der Untergrund uneben ist, diesen vor dem Verlegen zu begradigen, denn ansonsten würde man später jede Unebenheit sehen. PVC Boden gibt es jedoch nicht nur als Meterware zu kaufen, sondern auch als PVC Fliesen. Hier sind besonders Klickfliesen zu empfehlen, denn diese sind robust, einfach in der Verlegung und sehr einfach austauschbar. Benötigen Sie Hilfe oder weitere Informationen diesbezüglich, so ist Ihnen schaubundsohn.de gerne behilflich.

PVC Boden Meterware – Kosten

PVC Boden Meterware ist sehr beliebt, sicherlich nicht nur wegen der einfachen Verlegung oder den zahlreichen unterschiedlichen Optiken, die möglich sind. PVC Boden ist im Allgemeinen auch sehr robust und lässt so gut wie keine Feuchtigkeit eindringen. Doch was kostet der PVC Boden Meterware eigentlich? Die Kosten sind im Vergleich zum Originalbodenbelag sehr ansprechend, denn hier kann man für den Quadratmeter mit etwa 7 Euro bis 25 Euro rechnen. Natürlich spielt das gewählte Dekor bei der Wahl und bei dem Preis eine große Rolle. Dieser Preis gilt für homogenen PVC Bodenbelag, PVC Fliesen sind ein bisschen teurer und liegen zwischen 10 bis 25 Euro. Wer sich für Klickfliesen entscheidet, der erhält einen besonders guten Bodenbelag, der fast unzerstörbar ist. Die Kosten liegen hier bei etwa 30 bis 40 Euro pro Quadratmeter. 

CeptpSTJZAYCmCoMZETy8zI9wAB3ieBh Sw9UcDruhDBtQlTZrY7qsdm4RZSFqvEwb5ZfPQYSIGC3koV0kUXxfuMvI19u8Xer3 qjxmd05ty OIlgq5QHJpt mMLi6slZPS pOg

PVC Boden Meterware – robust und langlebig 

Der PVC Boden Meterware ist ein sehr robuster Bodenbelag, der über viele Jahre einen Boden hervorragend schmücken kann. Er ist wasserabweisend, was ihn nochmals ansprechender macht und selbst Handwerkerneulinge können einen solchen Bodenbelag schnell und ohne großartige Vorkenntnisse verlegen. Die unterschiedlichen Dekore stellen einen jeden Geschmack zufrieden. PVC Boden  sollte vor dem Verlegen für 24 Stunden in dem Raum verbleiben, damit dieser sich optimal an das Raumklima anpassen kann. Danach können Sie Trittschalldämmung verlegen und den PVC Boden einfach ausrollen. Er muss nicht mehr großartig gezogen oder zurechtgerückt werden, denn er passt sich an seine Gegebenheiten optimal an. 

4OPYhCxwEQRh5m

Sollten Sie noch nie PVC Boden verlegt haben und sind sich unsicher, wie man hier am besten vorgeht, dann finden Sie hier eine Schritt für Schritt Anleitung für optimales Verlegen. 

Was kann man unter PVC Boden Meterware verlegen?

In der Regel spricht man von Trittschalldämmung, die man unter dem Boden verlegen sollte, sodass man es weicher hat und die Schritte nicht hören kann. Möchten Sie bei PVC Boden ebenfalls auf eine Trittschalldämmung zurückgreifen, so sollten Sie unbedingt diese gut fixieren. In vielen Fällen ist bei PVC Boden Meterware gar keine Trittschalldämmung erforderlich, da der Bodenbelag von sich aus gut isoliert ist. 

Verwenden Sie Trittschalldämmung unter dem PVC Boden und diese Dämmung sollte nicht fachgerecht angebracht sein, so kann es vorkommen, dass die Trittschalldämmung wirkungslos ist. Im schlimmsten Fall kann es sogar dazu führen, dass der PVC Belag sich nicht richtig fixieren lässt und der Boden über kurz oder lang Wellen schlägt. Das Ergebnis wäre ein unebener und zugleich unschöner Bodenbelag. 

Wie sollte der Untergrund beschaffen sein?

Möchten Sie PVC Boden verlegen, so muss der Untergrund unbedingt fehlerfrei und begradigt sein. Eine gute Vorarbeit ist hier unverzichtbar. Sie können hierfür Estrich verwenden oder Gipsplatten, wichtig ist ein gerader Boden, der keine Risse oder Unebenheiten enthält. Sie würden ansonsten jeden Fehler im Boden bemerken, egal, ob Sie über den Bodenbelag laufen oder ob Sie einen Blick riskieren. 

Nicht jeder Untergrund eignet sich für PVC Boden Meterware. Sollte es Ihnen jedoch zu aufwendig sein Ihren Untergrund vor der Verlegung zu begradigen, so können Sie sich für PVC Klickfliesen entscheiden. Diese bieten zahlreiche Vorteile, denn Klickfliesen lassen sich schnell und unkompliziert verlegen, eine Vorbereitung des Untergrundes ist in der Regel nicht notwendig und Sie können den Boden direkt wieder betreten. Es gibt jedoch noch weitere Vorteile, die besonders ansprechend sind, denn Klickfliesen sind wasserabweisend, können bei Bedarf einfach ausgetauscht werden und bei Umzug können Sie diese einfach mit umziehen lassen. 

  1. Wie lässt sich PVC Boden am besten reinigen?

Verbraucher stellen sich immer wieder die Frage, wie Sie einen PVC Boden am besten reinigen können? Welche Mittel kann man hierfür verwenden? Gibt es spezielle Reinigungsmittel, die für PVC Böden geeignet sind? Diesbezüglich müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn ein PVC Bodenbelag ist ein sehr dankbarer Bodenbelag. Sie können diesen einfach mittels Wasser reinigen oder Sie verwenden bei besonders groben Schmutz ein bisschen Spülmittel, mehr benötigen Sie nicht. 

Es gibt natürlich im Handel auch Reinigungsmittel zu kaufen, die speziell für PVC Bodenbeläge gedacht sind. In den meisten Fällen ist ein solches Reinigungsmittel jedoch nicht erforderlich und sollte nur angewandt werden, wenn Sie groben Schmutz anders überhaupt nicht entfernt bekommen. Benötigen Sie hier weitere Informationen, so können Sie sich an schaubundsohn.de wenden und Ihnen werden wertvolle Tipps gegeben. Ein paar Tipps, wie Sie Ihren PVC Boden reinigen können finden Sie zudem hier.

Translate »
Live Chat
1
WhatsApp
Hallo, Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!