0800 444 15 50 schaubundsohn@web.de

PVC erklärt: Was ist PVC und lohnen sich PVC Böden?

PVC Fliesen sind besonders beliebt in einem jeden Haushalt. Selbst ein Garagenboden aus PVC bietet Vorteile, die man nur erahnen kann. Sie können nicht nur Farben und Fliesen nach Wunsch kombinieren, sondern sie halten zudem auch großen Belastungen stand, was gerade in einer Garage von Vorteil ist. Mal ganz abgesehen von der schönen Optik sind solche Fliesen günstig und besonders lange haltbar. 

Was ist PVC?

Was ist PVC Boden? Ist die Rede von PVC, so spricht man von Polyvinylchlorid. Hierbei handelt es sich um ein thermoplastisches Polymer. Dieses wird mittels Kettenpolymerisation aus dem Vinylchlorid oder besser gesagt, aus dem Monomer hergestellt. Kurz gesagt, hierbei handelt es sich um einen wichtigen Kunststoff. Unterschieden wird hier zwischen Hart- und Weich-PVC. Der große Vorteil von PVC Fliesen besteht darin, dass diese einfach zu verlegen sind, sich problemlos reinigen lassen und langlebig sind. Schaubundsohn.de informiert Sie gerne, sollten Sie Fragen bezüglich der Verlegung von PVC Fliesen haben. 

Was ist PVC-U?

Immer wieder stellen sich Verbraucher die Frage, was ist PVC-U? PVC-U ist dafür bekannt, dass es schwer entflammbar und außergewöhnlich beständig ist. Die Spannungsrissbildung ist sehr gering und zudem ist die Wasseraufnahme äußerst gering. Wer mit Chemikalien umzugehen hat, der darf sich zudem darüber freuen, dass ein solcher Bodenbelag chemikalienbeständig ist. Es lässt sich zudem sehr gut verkleben und lackieren.

Was ist harter und weicher PVC?

Was ist weich PVC und was ist hart PVC? Gibt es hier Unterschiede und wann sollte man sich für welche Variante entscheiden? Der PVC-hart enthält keinerlei Weichmacher, daher wird dieser in den meisten Fällen zur Verarbeitung von Rohren oder Profilen verwendet. Bei dem PVC-weich sieht die Sache schon wieder anders aus. In diesem sind rund 40% Weichmacher enthalten. Ein solcher Bodenbelag lässt sich einfach verlegen. Er ist besonders biegsam und somit handlich. 

Welche Eigenschaften hat PVC?

Bereits seit 1930 wird PVC hergestellt, jedoch zu Anfang nur in der harten Variante. Damals wurden lediglich Rohre gefertigt, was sich mit der Zugabe von Weichmachern jedoch schlagartig geändert hatte. PVC Fliesen wurden schnell zum beliebten Trend. Die positiven Eigenschaften von PVC liegen klar auf der Hand.

  • Widerstandsfähig 
  • vielfältig einsetzbar
  • langlebig 
  • robust
  • einfach zu verlegen
  • austauschbar
  • günstig 

Wichtige Informationen bezüglich der Herstellung von PVC können Sie hier nachlesen. 

Wie wird PVC hergestellt?

Zu Anfang benötigt man für die Herstellung von PVC, Erdöl, Steinsalz und Erdgas. Das Erdöl wird zu dem sogenannten Ethylen verarbeitet. Chlor gewinnt man hingegen aus Steinsalz. Heute kommt zum Einsatz das stromsparende Membranverfahren. Dieses Verfahren wird ausschließlich in Europa angewandt. Wichtig sind zudem bei der Herstellung Wasserstoff und Natronlauge. Möchte man PVC Produkte herstellen, so erhält man zu Anfang ein weißes Pulver. Dieses Pulver ist geruchlos und mit der Zugabe von traditionellen Werkstoffen, wie beispielsweise Beton, Stahl oder Glas, entsteht PVC. 

PVC im Vergleich mit anderen Materialien

Immer wieder fragen sich Verbraucher, was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vinyl und PVC? Was ist besser PVC oder Laminat? Ebenso fragen sich Menschen immer wieder Linoleum oder PVC was ist besser? Irgendwie könnte man meinen, dass die Materialien sich doch alle irgendwie ähneln, oder?

Was ist besser, Laminat oder PVC?

Bei der Frage Laminat oder PVC was ist besser kann man pauschal gar nicht drauf antworten. Eines ist jedoch sicher PVC Boden lässt sich wesentlich einfacher verlegen und auch die Vorarbeit ist wesentlich geringer.

Was ist der Unterschied zwischen Vinyl und PVC?

Vinyl ist auch bekannt unter dem Namen PVC. Vinylböden kann man als Vollmaterial mit einer sogenannten Trägerplatte erwerben. PVC Boden ist dafür bekannt wesentlich pflegeleichter zu sein.

Wo wird PVC verwendet?

PVC kann man überall da verwenden, wo man einen schönen Boden schnell verlegen möchte, der zudem robust, strapazierfähig und langlebig sein soll. Er ist beliebt als Garagenboden, auf der Terrasse, im Wintergarten, aber auch in Badezimmern oder anderen Wohnräumen. Immer wieder gerne greifen zudem Gewerbetreibende auf PVC Fliesen zurück. Der Boden ist ideal für alle Räumlichkeiten und da es diesen in unterschiedlichen Designs zu kaufen geht, kann man zwischen Holz-Optik, Fliesenoptik oder welche Optik einem gerade zusagt wählen. 

Was ist PVC Boden?

Wer sich für einen PVC Boden entschieden hat, der hat sich gleichzeitig für einen elastischen Bodenbelag entschieden. Ein solcher PVC Boden setzt sich aus 57% Chlor und aus 43% Kohlen-Wasserstoff zusammen. Solche Bodenbeläge sind äußerst beliebt, da es zahlreiche Designs zur Auswahl gibt und man diese von beispielsweise Fliesen aus Keramik heute kaum noch unterscheiden kann. 

Wofür können PVC Böden verwendet werden?

zoRGD8STF i4AAYSmAiI1RHOk0UoGf7jL2kAZkCtl3F1adsXcdeum5B1P0O8ooEp cM1ju5Vg6C lcTiseKyiKMdK b0NNCQiTwyYM3nX23MYb6UEPJO9lrQHCS6g4J0r838uhSr

PVC Böden sind vielseitig einsetzbar. Sie finden im gewerblichen Bereich Anwendung, aber auch im gesamten privaten Bereich. Selbst in der Küche oder im Badezimmer kann man gerade PVC Fliesen perfekt verlegen. Sie sind nicht nur günstig, sondern lassen sich, falls mal eine Fliese unansehnlich geworden ist, einfach austauschen. Zudem können Sie einen solchen Boden bei Bedarf jederzeit entfernen und woanders neu verlegen.

PVC im Überblick – Vor- und Nachteile

PVC ist beliebt, gerade wegen der zahlreichen Vorteile, doch überwiegen eher die Vor- oder Nachteile? Letztendlich müssen natürlich Sie sich entscheiden, ob Sie ebenfalls, wie viele andere Verbraucher von PVC Fliesen beeindruckt sind. Bei offenen Fragen können Sie sich gerne an schaubundsohn.de wenden. 

Vorteile von PVC

  • Preiswert in der Anschaffung 
  • unzählige Designs, Verarbeitungen und Farben
  • leicht zu verlegen 
  • ohne Trockenzeit, kann sofort genutzt werden
  • bestens für Allergiker geeignet 
  • strapazierfähig und belastbar
  • auch für Feuchträume geeignet

Nachteile von PVC

  • Nicht abschleifbar 
  • künstlich, da aus Kunststoff

Weitere Informationen zu PVC Boden und den Vor- und Nachteilen können Sie hier nachlesen.

Fazit: Darum lohnt sich ein PVC Boden!

PVC Boden ist nicht nur besonders strapazierfähig und daher äußerst langlebig, sondern große Belastungen kann ein solcher boden sehr gut verarbeiten. Selbst der Einsatz von schweren Maschinen macht PVC Boden nichts aus. Die PVC Fliesen lassen sich kinderleicht verlegen und behalten über viele Jahre ihre schöne Optik. Selbst in der Garage oder im Gewerbebereich greift man immer wieder gerne auf einen solchen Boden zurück. Gefällt die Optik nicht mehr, lassen sich PVC Fliesen schnell austauschen. Diese können auch bei Umzug einfach mit umziehen. Eine perfekte Wahl für jeden der es gerne schön hat, aber einen günstigen und robusten Bodenbelag bevorzugt.

Translate »
Live Chat
1
WhatsApp
Hallo, Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!